News & Downloads

logo_erasmus_ece4e16e90

Call for proposals 2015 — EAC/A04/2014

Erasmus+ Programme

2014/C 344/10

1. Introduction and objectives

This call for proposals is based on the Regulation (EU) No 1288/2013 of the European Parliament and of the Council of 11 December 2013 establishing ‘Erasmus+’: the Union Programme for education, training, youth and sport as well as on the 2014 Erasmus+ Annual Work Programme — International dimension of Higher Education (Heading 4) and 2015 Erasmus+ Annual Work Programme. The Erasmus+ Programme covers the period 2014 to 2020. The specific objectives of the Erasmus+ Programme are listed in Articles 5, 11 and 16 of the Regulation.

Extra information and PPP from the National Launch Conference for the international dimension in Erasmus+ Berlin, 20-21 November 2014from can be downloaded here >>>>

Untitled-1    141120_0003

Die Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im DAAD veranstaltete am 20. und 21. November 2014 in Berlin die „Nationale Startkonferenz zur Internationalen Dimension von Erasmus+“.

Mit dem Aufruf 2015 wird erstmals die internationale Dimension in Erasmus+ ausgeschrieben. Diese besteht aus verschiedenen Komponenten, die bereits in den vorherigen Programmgenerationen existierten, wie z.B. Kapazitätsaufbau für Hochschulbildung (Ex-Tempus, ALFA, EDULINK), Joint Master Degrees (Erasmus Mundus), Jean Monnet-Aktionen sowie der erstmals ausgeschriebenen internationalen Mobilität von und nach Europa.
Im Rahmen der Konferenz wurden sowohl die strategischen Ziele als auch die einzelnen Komponenten der internationalen Dimension und Modalitäten der Antragstellung vorgestellt. Außerdem bat die Konferenz die Möglichkeit zum Netzwerken mit National Erasmus+ Offices (NEO’s), um Projektideen z.B. im Bereich “Capacity Building” zu diskutieren.